Eine Welt City-Lauf: Kinder wurden zu wilden Tieren

Über 50 Kinder ließen dieses Jahr am Stand von FOCUS beim Eine Welt-Citylauf in Löwen, Affen, Elefanten, Zebras und Giraffen verwandeln. Zeitweise waren vier Schminkteams gleichzeitig im Einsatz, um die enorme Nachfrage zu bewältigen. Unsere Bilderserie gibt einen Eindruck vom Geschehen.

Insgesamt waren sieben junge Frauen unter der Federführung von Kathrin Weiler beim Schminken permanent im Einsatz: Stefanie Marhoffer, Katja Danner, Meike Böhn, Anna Schubert, Karin Weidner und Maren Schug. Daniel Weidner und Gerrit Lohmann bearbeiteten die Fotos am Computer.

Gegen eine kleine Spende wurden die Kinder von Paula Henn und Joachim Hiller  vor afrikanischen Landschaften fotografiert und die Bilder ausgedruckt. Die Spenden in Höhe von 207 EUR werden für die Schulspeisung der Grundschüler verwendet, die die Schulen in Viernheims Partnergemeinde Silly in Burkina Faso / Afrika besuchen.